OSHO No Mind – meditative Therapie

OSHO NO MIND®

MEDITATIVER PROZESS ZUR INNEREN TRANSFORMATION

22. - 28. JULI 2019

 

WAS IST OSHO NO MIND

OSHO No Mind ist eine meditative Therapie, die auf einer uralten Sufitechnik Gibberish beruht und vom Mystiker Osho zu diesem einzigartigen Prozess weiter entwickelt wurde. Es ist eine wunderschöne Meditation und Therapie in einem, wobei du zu deinem eigenen Therapeuten wirst. Der Prozess verzichtet auf Analyse, bewirkt aber eine innere, energetische Transformation. OSHO No Mind bietet dir die Gelegenheit, dich von Spannungen auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene zu befreien. 

Unsere Zivilisation lehrt uns von klein auf, alles Unerwünschte zu unterdrücken, das daraufhin ins Unbewusste wandert und viel Aufruhr in unserem Sein verursacht. Das führt so weit, dass Entspannung im Laufe der Jahre immer schwieriger wird. Auch im Körper sammeln sich diese unterdrückten Energien an. Wut, Tränen, Stress - all das wird Teil unserer täglichen physischen und psychischen Realität.

 

DER ABLAUF VON OSHO NO MIND

Die meditative Therapie OSHO No Mind dauert 7 Tage und besteht täglich aus einer Stunde Gibberish gefolgt von einer Stunde stiller Meditation. Gibberish bedeutet in einer Sprache zu sprechen, die du nicht kennst und einfach alles, was dir im Kopf herumgeht, in sinnlosen Geräuschen auszudrücken. Alles ist erlaubt, du kannst reden, lachen, schimpfen, weinen, murmeln usw., dein Körper darf sich dabei bewegen wie er möchte. Dabei ist deine Totalität gefragt. Sag einfach alles, was du schon immer sagen wolltest und wegen Gesellschaft, Erziehung und Kultur nicht sagen konntest. Sei leidenschaftlich, als stände dein Leben auf dem Spiel.

Ich hab jedes Mal die Erfahrung gemacht, dass dieser Prozess in seiner Einfachheit unglaublich kraftvoll ist.

Deswegen möchte ich auch den Raum schaffen, in dem du diese Erfahrung machen kannst! Osho drückt es so aus: "Gibberish ist eine der wissenschaftlichsten Methoden, den Mind zu reinigen." Das ständige Verbalisieren des Verstandes wird unterbrochen und es öffnet sich Raum für innere Gelassenheit, Stille und Meditation.

 

Und so drückt es Osho aus

"Ich habe es mit dem zeitgenössischen Menschen zu tun, das ruheloseste Wesen, dass sich je auf der Erde entwickelt hat. Aber Menschen werden still; man muss ihnen nur erlauben ihre Verrücktheit, ihren Irrsinn hinauszuwerfen, dann werden sie von selbst still."

"Es ist eine der ekstatischsten Meditationen überhaupt. Während du dich hinein begibst, werde mehr und mehr ekstatisch damit. Wenn dein Körper beginnt, sich zu bewegen, die Hände beginnen sich zu bewegen, Gesten geschehen und du aufstehen möchtest oder springen oder tanzen, erlaube es. Lass deinen ganzen Körper und all dein Sein es ausdrücken. Und gehe tiefer und tiefer hinein - sei wie besessen."

"Daraus wird der zweite Teil entstehen, eine großartige Stille, in der du deine Augen schließt und deinen ganzen Körper und alle seine Bewegungen einfrierst und all deine Energie in dir drinnen sammelst."

 

 

Zeit: Montag - Sonntag, 18:30 - 20:45
Ort: Samsara, Karlauerstraße 44a / 1. Stock, 8020 Graz
Preis: 150 €, Early Birds: 130 € bei Anmeldung bis spätestens 21. April 2019

TASTER OSHO NO MIND

INFORMATIONSABEND MIT FREIEM EINTRITT

Komm und erfahre mehr über diese meditative Therapie von OSHO!

An diesem Abend gibt es nicht nur Infos, sonder auch eine Kostprobe, einen kleinen Geschmack dieser meditativen Therapie.



15. März 2019
Zeit: Freitag, 19:00 - 20:00
Ort: Orpheumgasse 11, 1. Stock, 8020 Graz

26. Juni 2019
Zeit: Freitag, 19:30 - 20:30
Ort: Samsara, Karlauerstraße 44a / 1. Stock, 8020 Graz

 

Bei Teilnahme freue ich mich über eine kurze Nachricht, damit ich mich ungefähr auf die Anzahl der Gäste einstellen kann.

 

Hier gehts zum Programm OSHO aktive Meditation Graz