OSHO No Mind – meditative Therapie

OSHO NO MIND®

MEDITATIVER PROZESS ZUR INNEREN TRANSFORMATION

22. - 28. JULI 2019

OSHO No Mind ist eine sehr tiefe, schöne Meditation, gleichzeitig bewirkt es eine innere, energetische Transformation. Die meditative Therapie wurde vom indischen Mystiker Osho kreiert. Sie bietet dir die Gelegenheit, dich von Spannungen auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene zu befreien. 

Unsere Zivilisation lehrt uns von klein auf, alles Unerwünschte zu unterdrücken, das daraufhin ins Unbewusste wandert und viel Aufruhr in unserem Sein verursacht. Das führt so weit, dass Entspannung im Laufe der Jahre immer schwieriger wird. Auch im Körper sammeln sich diese unterdrückten Energien an. Wut, Tränen, Stress - all das wird Teil unserer täglichen physischen Realität.

Der meditative Prozess OSHO No Mind dauert 7 Tage und besteht täglich aus einer Stunde Gibberish gefolgt von einer Stunde stiller Meditation. Gibberish bedeutet in einer Sprache zu sprechen, die du nicht kennst und einfach alles, was dir im Kopf herumgeht, in sinnlosen Geräuschen auszudrücken. Alles ist erlaubt, du kannst reden, lachen, schimpfen, weinen, murmeln usw., dein Körper darf sich dabei bewegen wie er möchte. Das Gibberish ist eine alte Sufi Technik, die den analytischen Verstand umgeht und uns so erlaubt, alles auszudrücken, was da ist. Auf diese Weise wird das ständige Verbalisieren des Verstandes unterbrochen und es entsteht Raum für innere Gelassenheit, Stille und Meditation.

 

Zeit: Montag - Sonntag, 18:30 - 20:45
Ort: Samsara, Karlauerstraße 44a / 1. Stock, 8020 Graz
Preis: 150 €, Early Birds: 130 € bei Anmeldung bis spätestens 21. April 2019

TASTER OSHO NO MIND

INFORMATIONSABEND MIT FREIEM EINTRITT

Komm und erfahre mehr über diese meditative Therapie von OSHO!

15. März 2019
Zeit: Freitag, 19:00 - 20:00
Ort: Orpheumgasse 11, 8020 Graz

26. Juni 2019
Zeit: Freitag, 19:30 - 20:30
Ort: Samsara, Karlauerstraße 44a / 1. Stock, 8020 Graz

 

Hier gehts zum Programm OSHO aktive Meditation Graz