Harmonie und Gesundheit mit Frauen Shiatsu

Frauen Shiatsu

Was ist Frauen Shiatsu?

Shiatsu bietet Frauen die Möglichkeit über die Behandlung von speziellen Meridianen, die Fruchtbarkeit, Menstruation und Schwangerschaft positiv zu beeinflussen. Zudem kann die Behandlung Frauen dabei unterstützen, ein positives Gefühl für ihren Körper zu entwickeln und ihrer inneren Körper-Weisheit zu vertrauen.
Denn durch die achtsame Berührung im Shiatsu erfährst du tiefe Entspannung und eine verfeinerte Körperwahrnehmung. Infolge dieser Sensibilisierung kommst du in Kontakt mit deinen inneren Bedürfnissen und den Dingen, die nach Lösung drängen. Zum Beispiel kann es wichtig sein, zu überprüfen, was in deinem Leben nicht mehr stimmig ist oder dich alten Gefühlen zuzuwenden, um sie anzunehmen und zu heilen. Somit kannst du die Verantwortung für deine Gesundheit und dein Leben selbst übernehmen. 

Frauen Shiatsu

Shiatsu für Frauen in allen Lebensphasen

Frauen Shiatsu kann deine Gesundheit in allen Lebensphasen unterstützen. Behandelt wird immer das zugrunde liegende energetische Ungleichgewicht.
Einerseits kann es jungen Mädchen helfen, den Zyklus zu harmonisieren und die Veränderungen, die im Körper geschehen, besser zu integrieren.

Genauso kann Shiatsu allen Frauen helfen, den Zyklus zu regulieren und Menstruationsschmerzen zu lindern. Überdies kann Shiatsu dich bei der Erfüllung deines Kinderwunsches unterstützen, da es die Fruchtbarkeit und die Hormone anregt. Überdies kann die Entspannung dir helfen, deinem Körper zu vertrauen und auf diese Weise die Dinge gelassener zu sehen.

Ebenso in der Schwangerschaft wirkt Shiatsu ausgleichend und stärkend. Denn die Behandlung bringt Erleichterung bei typischen Befindlichkeitsstörungen und bereitet dich auf die Geburt vor. Darüber hinaus ist es besonders bereichernd, dir Zeit zu nehmen, um mit dem heranwachsenden Baby in Kontakt zu kommen.
Außerdem kann mit der Anwendung von Moxa - eine Methode bei der bestimmte Meridian-Punkte erwärmt werden - das Baby aus einer Steißlage gedreht werden.

Schließlich können mit der Behandlung in den Wechseljahren Wallungen, Schwindel, Unruhe und Menstruationsstörungen gelindert werden.  Der Wechsel ist ein Phase der hormonellen Umstellung, die einige Jahre andauert und Veränderungen auf allen Ebenen mit sich bringt. Dabei kann Shiatsu eine wertvolle Unterstützung darstellen.

Angebote und Preise

Überdies wirkt Frauen Shiatsu auch bei

  • Verspannungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Müdigkeit
  • Unruhe und Nervosität
  • Schlafstörungen
  • Verdauungsbeschwerden

 

Hast du noch Frage oder möchtest deinen ersten unverbindlichen Shiatsu Termin vereinbaren?
Ich freu mich über deine Nachricht!

(Fotos: Teresa Arias)